Weiteres Brotrezept

​Brotrezept:
600g Weizenmehl
150g Dinkelschrot
100g Saaten (Leinsamen, Kürbiskerne, Sesam)
440 g Wasser
0,5 Hefe (frisch)
2 TL Salz
Aus den Zutaten einen Teig kneten, Achtung der Teig ist etwas flüssiger und klebriger, da aber Leinsamen in dem Teig sind, nehmen die die übrige Flüssigkeit auf und machen das Brot saftiger.
Der Teig sollte bei Raumtemperatur ca. 45 – 60 Minuten abgedeckt gehen.
Anschließend den Teig in ein Gärkörbchen oder in eine Backform umfüllen und weitere 30-45 Minuten gehen lassen.
Backofen auf 250 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
Teig aus dem Gärkörbchen auf ein Backblech stürzen und einschneiden.
Bei der Variante mit der Backform nur oben einschneiden.
Ab in den Ofen, auf den Boden des Ofens ein Schälchen mit Wasser stellen, das sorgt für genügend Feuchtigkeit im Backofen.
Auf mittlere Schiene wie flgt backen: 20 Minuten auf 250 Grad – 20 Minuten auf 220 Graf – 20 Minuten auf 200 Grad. Nach der Backzeit das Brot herausnehmen und mit der Klopfprobe (auf die Unterseite klopfen) prüfen ob das Brot fertig ist (es sollte sich hohl anhören). Ansonsten für weitere 10 Minuten in den abgestellten Ofen geben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s